Flexibel Heizen mit Außen- oder Raumluft

Luft-Wasser-Wärmepumpe

luft,wasser,wärmepumpe,wärmepumpen,pumpe,heizen mit luft

Luft-Wasser-Wärmepumpen gibt es zum Aufstellen im Haus oder draußen.

Luft-Wasser-Wärmepumpen eignen sich für fast jedes hochwertig sanierte oder neue Gebäude.

Durch ihre relativ niedrigen Anschaffungskosten und günstige Eigenschaften für die Heizungsmodernisierung haben die platzsparenden Luft-Wasser-Wärmepumpen sich in Deutschland durchgesetzt.

Effizienz

Neuere Modelle bringen es auf Vorlauftemperaturen bis zu 75 °C. Die Effizienz von Luft Wasser Wärmepumpen ist aber nur im Niedertemperaturbereich bis 55°C eindeutig. Relevant ist dies nicht nur für die Betriebskosten, sondern auch für die staatliche Förderung, die eine Mindest-Jahresarbeitszahl der Anlage als Effizienz-Standard voraussetzt. Übrigens: Sie haben ein Recht auf Effizienz! Schließen Sie mit Ihrem Heizungsbauer einen Vertrag über die Mindestjahresarbeitszahl ab!

Luft-Wasser-Wärmepumpe: Funktion

Ein Ventilator saugt Umgebungsluft über den Verdampfer der Wärmepumpe. Dabei wird Wärme entzogen. Die Pumpe erhöht mechanisch die Temperatur und übergibt sie dem Wasserkreislauf der Heizung.

Arten von Luft-Wasser-Wärmepumpen

Die meisten Luft Wasser Wärmepumpen unterstützen Heizungs- und Warmwasserbereitung. Es gibt jedoch Spezialmodelle nur für Warmwasser.

 

Tipp

Kompaktaggregate für Lüftung/Heizung und Warmwasser kombinieren mehrere Techniken zu einem integralen Heizungs- und Lüftungssystem. Sie kommen vor allem in Passivhäusern zum Einsatz, wo sie mit Abluft und Außenluft Warmwasser bereiten oder sogar noch die Heizung mitbedienen. Achten Sie auf Kombinationsmöglichkeiten mit Solarthermie!

Vorteile der Luft-Wasser-Pumpe

  • In Neu- und Altbauten möglich
  • Innen- oder Außenaufstellung sowie Splitbauweise (innen + außen)
  • Die niedrigsten Investitionskosten im Vergleich zu anderen WP
  • Kleine Aufstellfläche
  • Keine aufwendigen Grabungen oder Bohrungen

Nachteile Luft-Wasser-Pumpe

  • Bei ungünstigen Betriebsbedingungen schlechter Wirkungsgrad und hoher Primärenergiebedarf
  • An kalten Tagen elektrisches Nachheizen oder Parallelbetrieb mit Brennstoffkessel
  • Ventilatorgeräusch - Lärmschutz beachten!
 

Bei Innenaufstellung beachten

  • Nicht im Wohnbereich, sondern in unbeheizten Räumen (Keller, Abstellraum). Dann bildet sich weniger Kondensat, wenn kalte Außenluft (bis zu - 20 °C) angesaugt wird.
  • Die große Menge von Ansaug- und Ausblasluft benötigt bestimmte Mindestabmessungen und eine spezielle Geometrie der Luftkanäle
  • Das anfallende Kondenswasser frostfrei ableiten
  • Den Aufstellraum der WP mit Außenluft belüften, damit die relative Luftfeuchtigkeit niedrig bleibt 

Bei Außenaufstellung beachten

  • Fundament muss waagerecht und frostfrei verlegt sein
  • Schallabdichtung ist nötig
  • Auskühlen der wasserführenden Teile verhindern
  • Mindestabstände zu festen Wänden
  • Die WP muss die durch den Wärmeentzug abgekühlte Luft frei ausblasen können und sie nicht mehr ansaugen (Kurzschluss vermeiden)
  • Anschluss an die Heizung im Haus mit wärmeisolierten Rohren (im Erdreich verlegt)
 

Linktipps

 

[einblenden]Bemerkenswertes zur Wärmepumpe

Fachbetrieb für Wärmepumpe finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "Wasser"
News
Waschmaschine, energieeffizient, Energieeffizienz, Warmwasseranschluss

In der heutigen Zeit wird das Ziel des Energiesparens immer wichtiger. Auch Privathaushalte können...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • ZDF
    Sonntag, 22.10.2017 16:30 - 17:10 Uhr

    planet e.: Das Windkraft-Dilemma

    Film von Birgit Tanner und Wolfram Giese
    Windkraft - sauber, aber hoch umstritten: Ärgernis...[mehr]

  • hr-fernsehen
    Montag, 23.10.2017 18:50 - 19:15 Uhr

    service: zuhause: Licht

    Ratgebermagazin mit Mathias Münch
    [mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Fachbetrieb für Wärmepumpe finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen