BHKW mit Stirlingmotor machen aus regenerativen Energien Strom

Stirlingmotor-BHKW: Funktion

blockheizkraftwerk,stirlingmotor,wärme,zu,strom,stirling,motor,bhkw,funktion

Stirling-Motor-BHKW: sauberer Strom und lange Lebensdauer

Umweltfreundlichen Strom aus regenerativer Energie selbst erzeugen!

Ein Stirlingmotor braucht eine externe Wärmequelle. Die Wärme erhitzt ein Arbeitsgas im Motor. Dieses treibt durch Ausdehnung und Verdichtung zwei interne Kolben an. Über einen Generator wird Strom erzeugt. Stirlingmotoren funktionieren praktisch mit jeder Wärmequelle, vom Heizkessel bis zum Solarmodul. Stirlingmotoren gelten daher als besonders umweltfreundlich. Kein Wunder, werden sie doch mit regenerativen Energien wie Solarenergie, Holz- oder Stroh-Pellets, Pflanzenöl oder Biogas betrieben. Die Schadstoffemission entsprechen dem niedrigen Niveau moderner Brennwerttechnik.



stirlingmotor funktion stirling motor bhkw
 

Schon gewusst?

Da im Motor keine Verbrennung stattfindet, verschleißen Stirlingmotoren langsamer als Ottomotoren. Ein Stirling-Blockheizkraftwerk läuft 5.000 Stunden länger als ein Otto-Motor-Blockheizkraftwerk.


Fachbetrieb für Blockheizkraftwerk finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "Blockheizkraftwerk Stirlingmotor"
News
Haus, dach, familie, sanierung, förderung, kosten, kredit, finanzierung, zuschuss

Das Umweltbewusstsein ist in den letzten Jahren stark angestiegen, weshalb auch immer mehr...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • ONE
    Sonntag, 17.12.2017 10:20 - 11:05 Uhr

    Quarks: Risiko Styropor - Warum gedämmte Häuser nicht sicher sind

    Moderation Ralph Caspers
    Seit im Sommer 2017 die komplette Außen Fassade eines Hochhauses bei...[mehr]

  • NDR Fernsehen
    Montag, 18.12.2017 20:15 - 21:00 Uhr

    Markt: Gerät kaputt - Wie schnell und gut hilft der Handwerker?

    Wirtschaftsmagazin mit Jo Hiller
    Gerade in der Vorweihnachtszeit laufen in den meisten...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Fachbetrieb für Blockheizkraftwerk finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen