Schnell überzeugend: Der unschlagbar niedrige Heizenergieverbrauch

Was ist ein Passivhaus?

was ist ein passivhaus,energieverbrauch passivhaus,werte passivhaus,standard passivhaus,Energiebedarf

Traumhafte Energieverbrauchs-Werte im Passivhaus.

Ganzjährige Behaglichkeit ohne Heiz­körper: Spezielle Haus­technik senkt den Energie­verbrauch fast auf null.

Passivhäuser funktionieren ähnlich wie Thermos­kannen: Durch eine dicke Dämm­hülle speichern sie nahezu vollständig die Wärme in ihrem Innern. Beim Passivhaus ist dies keine Heizwärme, sondern Wärme, die in jedem Haus­halt automatisch anfällt.

Funktion

Damit keine Wärme unkontrolliert entweicht, sind Passivhäuser völlig luftdicht. Für genügend frische Luft im Haus sorgt eine Lüftungsanlage, die Raumluft und Frischluft gegeneinander austauscht. Bei dieser "kontrollierten" Lüftung geht aber so gut wie keine Wärme verloren. Die Energie für warmes Wasser und das Nachheizen an kalten Tagen kommt aus regenerativen Quellen (SolarthermieWärmepumpe).

Passivhaus: Werte und Zahlen

Durch die nahezu vollendete Energieeffizienz erreichen Passivhaus Werte eine märchenhafte Umweltbilanz: Der Primärenergiebedarf liegt nur bei 120 (Heizen, Warmwasser, Strom), der reine Heizwärmebedarf bei nur 15 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr. Umgerechnet in die "Währung" Heizöl würde das im Jahr nur 1,5 l/m ² bedeuten. Aber viele Passivhäuser verzichten völlig auf fossile Energieträger (siehe Haus ohne Heizung).

CO2-Vergleich 

•    Jährlicher CO2-Ausstoß ungedämmter Altbau: 30-60 kg/m² 
•    Jährlicher CO2-Ausstoß Passivhaus: 2 kg/m²

 

Schon gewusst?

Vorsicht beim Einkauf von Materialien. Der Begriff "Passivhaus" ist nicht geschützt und wird womöglich auch für ungeeignete Bauteile verwendet.

 

Linktipp

  • Das Passivhaus-Institut kontrolliert Energieverbrauchswerte und zertifiziert Passivhäuser schon in der Planungsphase
Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "energieverbrauch passivhaus"
News
Haus, sanieren, renovieren, energetisch, kosten, förderung, zuschuss, einfamilienhaus, sanierung, fassade, dämmen

Bauwerke die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, weisen oft ihren ganz eigenen Charme auf,...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • ZDFinfo
    Freitag, 27.10.2017 11:45 - 12:15 Uhr

    planet e.: Risiko Elektroauto - Stromnetz am Limit?

    Wissensmagazin
    Sie sollen das Klima retten, die Luft rein halten und die heimische...[mehr]

  • ZDFinfo
    Freitag, 27.10.2017 12:15 - 12:45 Uhr

    Zwischen Wunsch und Wirklichkeit - Wie realistisch ist die Energiewende?

    Dokumentation
    Erneuerbare Energie ist eines der besten Mittel gegen die Klimaerwärmung. Dazu...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]