Der Schornsteinfeger überprüft den Austausch

Heizung modernisieren nach EnEV

heizung gesetz,heizung enev

Für eine neue Heizung gelten die Richtlinien der Energie-Einspar-Verordnung (EnEV).

Die größten Energiesparpotenziale liegen in alten Gebäuden. Deshalb geht es alten Heizkesseln in selbst genutzten Einfamilienhäusern an den Kragen.

Immer noch sind Hunderttausende uralte Heizungen in Betrieb. Sie verschmutzen die Umwelt mit CO2 und verursachen immer höhere Energiekosten. Heizkessel, die vor dem 1.10.1978 eingebaut wurden müssen daher ausgetauscht werden. Die Vorschrift gilt schon seit 2008 ausnahmslos für alle Häuser.

Kontrolle durch den Schornsteinfeger

Nach der jüngsten Verschärfung der Energieeinsparverordnung muss der Schornsteinfeger überprüfen, ob der alte Kessel auf dem Schrott gelandet ist. Findet er einen alten Kessel, drohen Bußgelder von bis zu 50.000 € – in der Praxis wurde allerdings noch kein Fall bekannt, in dem das Bußgeld auch verhängt wurde. Weiter schreibt die EnEV die Dämmung von Warmwasser- und Heizungsrohren vor, allerdings nur im Keller und anderen unbeheizten Räumen. Auch dies überprüft der Schornsteinfeger.

 

Energieberatung bei Heizungsaustausch

Was wie eine lästige Pflicht daherkommt, ist durchaus wirtschaftlich. Die Gas- und Ölpreise sind in den letzten Jahren so gestiegen, dass der Betrieb eines alten Kessels einfach nicht mehr lohnt. Wer die Heizung austauscht, sollte auch über eine Hausdämmung nachdenken – Dann kann sogar eine Heizung mit regenerativen Energien wirtschaftlich sein. Daher raten wir: Kaufen Sie nicht einfach eine neue Heizung. Bitten Sie zuvor einen Energieberater um eine Wirtschaftlichkeitsberechnung. Unsere Energieberater helfen Ihnen.

Fachbetrieb für Heizung finden

  • Kontakt zu unseren geprüften Firmen

  • Informieren, Vergleichen, Angebote einholen

Besucher dieser Seite interessierte auch

Jetzt Heizkosten sparen!

Modernisieren lohnt sich: Profitieren Sie von moderner Erdgas-Brennwerttechnik und sparen Sie jährlich bis zu 1.200€. [mehr erfahren]






Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "gesetz heizungserneuerung pflicht"
News
Heizung, Haus, Heizsystem, Heizkosten, Heizungsanlage, Heizungsrohre

Egal ob man ein neues Haus bauen möchte, oder ob man im Besitz eines älteren Hauses ist, es lohnt...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • arte
    Dienstag, 16.09.2014 8:30 - 8:55 Uhr

    X:enius: Lehm und Stroh - Baustoffe der Zukunft?

    Wissensmagazin
    Der Stadtmensch von heute denkt bei Lehm und Stroh eher an Stall und Hof als an...[mehr]

  • NDR Fernsehen
    Sonntag, 21.09.2014 12:45 - 13:15 Uhr

    Land & Lecker (3): Alter Herd ist Goldes wert

    Landfrau Margarete Klemme nennt ein altes Backhaus ihr Eigen. Dort backt sie ihr herzhaftes...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]