Verschleudert Ihre Heizung Energie durch falschen Leitungs-Druck?

Hydraulischer Abgleich

hydraulischer,abgleich,heizung,kosten,Heizkörper wird nicht warm

Hydraulischer Abgleich der Heizung: Jeder Heizkörper wird gleich warm.

Die Heizung rauscht oder pfeift? Dann ist ein Heizungs-Abgleich fällig.

Wenn die Heizung Geräusche macht, ist oft die Pumpe zu hoch eingestellt – Vermutlich als "Kunstgriff", um auch Heizkörper weit oben im Haus mit Wärme zu versorgen. Diese leider immer noch gebräuchliche Methode treibt aber nicht nur Energieverbrauch und Heizkosten in die Höhe, sondern verfehlt auch ihr Ziel.

Massenproblem

In sehr vielen Wohnungen und Häusern in Deutschland bekommen Heizkörper in den unteren Stockwerken zu viel warmes Heizungswasser ab, während in den oberen Stockwerken zu wenig Heißwasser fließt. Fachleute sprechen sogar davon, dass dies bei 90 % der deutschen Heizanlagen der Fall sei!

Hydraulischer Abgleich

Ein hydraulischer Abgleich löst das Problem der Wärmeverteilung. Jeder Heizkörper wird gemäß dem Wärmebedarf des Raumes individuell eingestellt. Dabei werden für alle Heizkörper gleiche Widerstände im Rohrnetz erzeugt. Das Heizungswasser fließt nun gleichmäßig durch alle Gebäudeteile. Ohne Heizungs-Abgleich ist die Anlage stark beeinträchtigt!

 

hydraulischer,abgleich,heizung,kosten,heizungsanlage,heizkörper,nicht,warm,kosten
Wärmeverteilung vor und nach dem hydraulischen Abgleich: links ohne, rechts mit hydraulischem Abgleich. Grafik: EiH

Kosten hydraulischer Abgleich

  • Investition: bei gleichzeitiger Heizungsoptimierung 1-6 € pro m² Wohnfläche
  • Ersparnis: bei Heizungsoptimierung nach Wärmedämmung des Gebäudes bis zu 2 l Heizöl pro m² und Jahr, also 1,50-1,80 €/m² a.


Wenn der Abgleich im Rahmen von mindestens zwei KfW-geförderten Sanierungsmaßnahmen erfolgt, übernimmt die KfW 25% der Kosten (ab einer Investitionssumme von 600 €). Förderkredite der KfW-Bank für energetische Sanierungsmaßnahmen sind an einen hydraulischen Heizungsabgleich gebunden.

 

Tipp

Fragen Sie bei der nächsten Heizungswartung nach einem so genannten Heizungs-Check. Bei dieser Standard-Heizungs-Prüfung erhalten Sie einen übersichtlichen Inspektionsbericht mit Optimierungs-Empfehlungen. Kosten liegen mit Zuschuss vom Energieversorger bei ca. 50 €, sonst bei ca. 100 €.

Fachbetrieb für Heizung finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "hydraulischer abgleich heizungsanlage"
News
Heizung, Heizkosten, zu hoch, sparen, tipps, entlüften, thermostat, themperatur

Sobald sich kalte Jahreszeit in Deutschland anschleicht, beginnt in vielen Haushalten auch die...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • DLF (Hörfunk)
    Donnerstag, 30.11.2017 10:10 - 11:30 Uhr

    Voll elektrisch in die Zukunft? Alles rund ums E-Auto

    Ratgebersendung mit Silke Hahne aus der Reihe "Marktplatz"
    Hörertelefon.: 0 08 00-44...[mehr]

  • ZDFinfo
    Samstag, 02.12.2017 5:30 - 6:15 Uhr

    WISO plus: Besser wohnen, besser leben

    Ratgebermagazin
    Rund ein Drittel des Monatseinkommens geben wir Deutschen für die Miete aus,...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Fachbetrieb für Heizung finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen