Außendämmung ist zeitgemäß

Außendämmung am Haus

Außendämmung am Haus,altbau,hausaussendämmung

Styropor oder Verbundsysteme sind kostengünstig und einfach anzubringen.

Ohne Außendämmung am Haus heizen Sie buchstäblich zum Fenster hinaus.

Leiden Sie drinnen unter Zugluft, ist die Heizkostenrechnung jedes Jahr höher? Schuld daran ist der hohe Wärmeverlust Ihres Hauses. Experten zufolge finden 25-40 % dieses Wärmeverlustes über die Außenwände statt. Deshalb investieren viele Eigentümer vor allem in die Außendämmung, um den eigenen Energieverbrauch zu senken und Wohnkomfort zu gewinnen.

Besonders günstige Dämmung

Bei der Außendämmung geht der Trend zu günstigen Lösungen wie Wärme­dämm­verbund­systemen. Der „grüne Mantel“ kostet je Quadratmeter ca. 123 € (Hessisches Energieministerium 2011). Die Kunststoffplatten werden einfach auf den vorhandenen Putz aufgebracht. So ist es auch bei so genannten „vorgehängten Fassaden“. Hier wird zum Beispiel eine Holzverschalung montiert und der Zwischenraum zur Hauswand mit Dämmstoff aufgefüllt. Mehr zu Wärmedämmungskosten.

 

 

Wärmegedämmtes Haus, Westerwald, schwedische Fassade
Für das Ehepaar Heß aus dem westerwäldischen Daaden ging ein Wohntraum in Erfüllung: Durch die energetische Sanierung wurde aus dem unauffälligen Bestandsgebäude ein traumhaft schönes Schmuckstück im skandinavischen Stil. Gleichzeitig spart der neue, „grüne“ Wohnstil jährlich 5 Tonnen klimaschädliches CO2. „Die Entscheidung war leicht“, sagt Olaf Heß…[mehr lesen]
Haus vor Hausaussendämmung, Stark sanierungsedürftig
So sah das Wohnhaus der Heß‘ vor der energetischen Sanierung aus: Ein farbloser Bau mit einem Heizölbedarf von jährlich 3000 Litern. Angesichts der horrenden Heizkosten verlor das Gebäude Jahr für Jahr an Wert. Die Heß‘ entschlossen sich zu handeln…[mehr lesen]
 

Dämmstoffe für jeden Anspruch

Individuellen Bedürfnissen und Ideen sind bei der Außendämmung kaum Grenzen gesetzt: Die Auswahl der Dämm- Materialien reicht je nach Bedarf, Vorliebe und Geldbeutel von Kunststoff bis zur ökologischen Wärmedämmung.

left right

Bildergalerie: Außendämmung am Altbau

  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
  • Außendämmung am Haus
 

[einblenden]Vorteile der Haus-Außendämmung

  • Wertsteigerung: Je besser der Wärmeschutz, umso höher der erzielbare Verkaufspreis, bzw. der Mietwert.
  • Schutz der Bausubstanz: Die Wärmedämmung an der Hauswand hält schädliche Wettereinflüsse von den Mauern fern
  • Gesundheit: Mit einer richtig ausgeführten Wärmedämmung heißt es: Schimmel ade!
  • Behaglichkeit: Schluss mit kalten Wänden und zugigen Ecken: Gedämmte Außenwände fühlen sich von innen angenehm temperiert an. Im ganzen Raum herrscht eine gleichmäßige Wärme.

Wärmedämmverbundsysteme - in weniger als 1 Minute erklärt

Optimaler Zeitpunkt für Außendämmung

Unabhängig  von Methode und Material: Ganz allgemein ist die Außendämmung am wirtschaftlichsten, wenn der Putz bröckelt oder Risse zeigt: Gerüst und Malerarbeiten fallen dann sowieso an. Wer diesen Zeitpunkt nicht zum Dämmen nutzt, vertut für Jahrzehnte die Chance, den Energieverbrauch dauerhaft zu senken. Abgesehen davon wird Wärmedämmung gefördert. Fördervoraussetzung ist allerdings die Abstimmung mit einem Experten. Energieberater vermeiden Planungs- sowie Ausführungsfehler und haben auch die gesetzlichen Vorgaben im Blick. Dies betrifft auch die weiteren Maßnahmen der Außendämmung: Erneuerung der Fenster, Dach- und Kellerisolierung.

 

[einblenden]Bemerkenswertes zur Wärmedämmung

 

[einblenden]Unsere Praxisbeispiele Wärmedämmung

Fachbetrieb für Wärmedämmung finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "außendämmung am haus"
News
ENEV, Wärmedämmung, Dämmung, ökologisch, Baustoffe, Ratgeber

Die erste Fassung der sogenannten Energieeinsparverordnung (EnEV) trat 2002 in Kraft. Inzwischen...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • ZDF
    Sonntag, 22.01.2017 4:05 - 4:35 Uhr (Nacht von So. auf Mo.) Uhr

    Planet e.: Elektroautos - Top oder Flop?

    Film von Manfred Kessler aus der Reihe "Planet e."
    Eine Million Elektroautos bis zum...[mehr]

  • hr-fernsehen
    Montag, 23.01.2017 18:50 - 19:25 Uhr

    service: zuhause: Nebenkosten

    Sendung mit Anne Brüning aus der Reihe "service: zuhause:"
    Die Ratgeber-Sendung...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Fachbetrieb für Wärmedämmung finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen