Empfehlung von energiesparen-im-haushalt.de

TV-Tipp

ZDF: Montag, 20.02.2017 3:50 - 4:20 (Nacht von Mo. auf Di.) Uhr

Miese Masche Kaffeefahrt

Film von Jochen Schulze und Oliver Koytek aus der Reihe "ZDFzoom"
Über fünf Millionen Deutsche nehmen jährlich an "Kaffeefahrten" teil. Die Veranstalter machen dabei rund 500 Millionen Euro Umsatz durch den Verkauf meist minderwertiger Produkte.
Die Masche ist stets die gleiche: Per Post verschicken unseriöse Veranstalter Einladungen, lassen Empfänger glauben, einen Preis gewonnen zu haben. Die günstige Busfahrt ist der Rahmen. Die "Gewinne" dienen aber nur als Lockmittel für die Verkaufsveranstaltung.
"ZDFzoom" begleitet Senioren bei sogenannten Kaffeefahrten und deckt undercover die Betrugsmasche der Veranstalter auf. Stundenlang werden die Teilnehmer mit dem Bus umhergefahren, das Ziel ist meist ein abgelegener Gasthof. Die versprochenen Gewinne und Präsente gibt es nicht, stattdessen finden stundenlange Verkaufsveranstaltungen statt.
Zu völlig überhöhten Preisen werden den Teilnehmern dort Dinge wie Matratzen, Gesundheitsprodukte und Haushaltsgeräte angeboten. Diese Waren haben meist nur einen geringen Wert. Die Behörden sind machtlos und können die Betrüger nur schwer fassen, denn die Veranstalter melden die Verkaufsveranstaltungen beim Gewerbeamt meist gar nicht an. Dabei ist schon dieser Tatbestand strafbar.
Die Bundesländer hätten gerne schärfere gesetzliche Regelungen und damit mehr Möglichkeiten, dem illegalen Gewerbetreiben ein Ende zu bereiten. Eine entsprechende Initiative aus dem Bundesrat liegt jetzt seit fast einem Jahr beim Bundestag.
Die Sendung geht der Frage nach, warum sie nicht längst umgesetzt wurde und wo mögliche Schwachstellen sind. Dass es im Rahmen der bestehenden Gesetze zum Teil auch anders geht, zeigt das Beispiel aus dem Landkreis Freising: Mit konsequentem Verfolgungsdruck haben Behörden und Gewerbeämter die unseriösen Veranstalter erfolgreich aus der ehemaligen "Hochburg der Kaffeefahrten" vertrieben.

 

weitere TV-Tipps

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu ""
News
Handwerker, regional, vor ort, Vergleich, kosten, Förderung, energieberatung

Kosten dürfen niemals einzeln betrachtet werden – nicht bei der Energieberatung, nicht bei der...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • ZDFinfo
    Sonntag, 20.08.2017 7:45 - 8:30 Uhr

    Mit Herz und Hammer - Ein Haus für 1000 Euro

    Dokumentation
    Ein Haus für die ganze Familie für weniger als einen Monatslohn? Ja, das gibt...[mehr]

  • hr-fernsehen
    Montag, 21.08.2017 18:50 - 19:15 Uhr

    Mieter/Vermieter

    Ratgebermagazin mit Anne Brüning aus der Reihe "service: zuhause"

    [mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]