17.10.2017

Energie Sparen mit einer Fußbodenheizung?

Fußbodenheizung, nachrüsten, barfuß, Holzboden, Heizung, erneuern, Parkett

Mit einer Fußbodenheizung steigern Sie den Wohlfühlfaktor Ihres Zuhauses - oder wahlweise den Wert Ihrer Kapitalanlage.

Ja, Sie lesen richtig. Viele unter Ihnen haben sicherlich den Gedanken im Kopf, eine Fußbodenheizung sei verschwenderisch und besonders kostenintensiv. Ob das wirklich richtig ist, oder ob mit einer Fußbodenheizung sogar wertvolles Geld gespart werden kann, darum geht es in diesem Artikel.

Fußbodenheizung nachrüsten

Bevor wir uns mit den Sparmöglichkeiten einer Fußbodenheizung auseinander setzen, muss diese Heizmöglichkeit natürlich erst einmal vorhanden sein. Nicht jeder wohnt schließlich im Luxus-Neubau, bei dem die Fußbodenheizung kaum noch wegzudenken ist.
Doch auch für ältere Objekte gibt es eine Möglichkeit die Fußbodenheizung nachzurüsten. In den letzten Jahren wurden für diesen Zweck immer mehr Technologien entwickelt, durchgesetzt hat sich jedoch vor allem das nachträgliche Einfräsen von Kanälen direkt in den Estrich, in die später die Schläuche für die Fußbodenheizung gelegt werden können. Das nachträgliche Einfräsen kann besonders schnell geschehen und hinterlässt dank integrierter Absauganlagen in den Bodenfräsen kaum noch Staub und Dreck. Solche speziellen Bodenfräsen und auch den richtigen Handwerker in Ihrer Nähe finden Sie beispielsweise bei www.fussbodenheizung-fräsen.info.  Hier treffen Sie auf einen Hersteller der speziellen Bodenfräsen, welcher auf seiner Internetseite viele weiterführende Informationen und sogar einige Anwendungsvideos zur Verfügung stellt. Den richtigen Handwerker in Ihrer Nähe können Sie über den Hersteller ebenfalls finden. Nehmen Sie dafür einfach Kontakt mit dem Hersteller auf. Dieser wird Sie dann mit einem Partner in Ihrer Nähe verbinden.

Energie Sparen mit einer Fußbodenheizung

Kommen wir zu den Sparmöglichkeiten, welche Sie mit einer Fußbodenheizung generieren können. Die Fußbodenheizung wärmt den gesamten Boden eines Raumes. Im Gegensatz zu einem Standard Heizkörper, kann hier eine großflächige Wärmeverteilung stattfinden. Der normale Heizkörper hingegen heizt immer nur eine eher lokale Fläche und nicht den gesamten Raum. Somit geht hier viel Energie verloren, denn um den Raum möglichst vollflächig zu beheizen, muss die Heizung auf hoher Stufe eingestellt werden. Bei der Fußbodenheizung sind viel geringere Temperaturen vollkommen ausreichend um ein wohliges Raumklima zu erzeugen. Auf diese Weise können die Gesamt-Energiekosten bereits deutlich reduziert werden.
Was viele Leute daneben jedoch meist vergessen, ist die enorme Wertsteigerung der eigenen Immobilie. Wohnungen und Häuser dienen in der Regel natürlich in erster Linie dem eigenen Wohl. Immer häufiger werden diese jedoch auch als Altersvorsorge oder als langfristige Kapitalanlage gesehen. Hier gilt es immer den Immobilienwert stabil zu halten, oder gar zu erhöhen. Recht einfache Arbeiten, wie das nachrüsten einer Fußbodenheizung, können hier besonders hohe Wertsteigerungen erzielen. Die Anschaffung einer Fußbodenheizung stellt also nicht einfach einen zusätzlichen Kostenfaktor dar, sondern kann sogar als eine Investition angesehen werden. Die Kosten können sich somit langfristig sogar komplett amortisieren.

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu ""
News
Haus, dach, familie, sanierung, förderung, kosten, kredit, finanzierung, zuschuss

Das Umweltbewusstsein ist in den letzten Jahren stark angestiegen, weshalb auch immer mehr...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • DLF (Hörfunk)
    Donnerstag, 30.11.2017 10:10 - 11:30 Uhr

    Voll elektrisch in die Zukunft? Alles rund ums E-Auto

    Ratgebersendung mit Silke Hahne aus der Reihe "Marktplatz"
    Hörertelefon.: 0 08 00-44...[mehr]

  • ZDFinfo
    Samstag, 02.12.2017 5:30 - 6:15 Uhr

    WISO plus: Besser wohnen, besser leben

    Ratgebermagazin
    Rund ein Drittel des Monatseinkommens geben wir Deutschen für die Miete aus,...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]