19.04.2017

Markisen – große Anzahl verschiedener Varianten

Markise, Rollo, Schtschutz, Sonnenschutz, Windschutz, Balkon, Garten

Markisen helfen einfach und flexibel gegen Sonne, Wind und unerwünschte Blicke

Markisen bringen ebenso viele Vorteile mit sich, wie es Varianten von ihnen gibt. Sie sind flexibel einsetzbar und erfüllen unter anderem an der Wohnung, am Haus, an der Terrasse oder auch am Pool ihren Dienst. In all diesen und auch weiteren Bereichen können sie optimal angepasst werden. Gelingt es, die Markisen für ihren gezielten Einsatz zu konzipieren, dann bringen sie dementsprechende Vorteile mit sich. So sind sie unter anderem sehr platzsparend, da sie durch ihre Rückrollfunktion bei einer Nichtnutzung einfach eingerollt werden können. Doch dem noch nicht genug. Denn Markisen sind mehr als nur platzsparend.

Sonne, Wind und die Blicke der Nachbarn

In der Regel sollen Markisen in erster Linie immer die Sonneneinstrahlung reduzieren. Wer im Sommer auf der Terrasse sitzt und den Tag genießen will, der will dies tun, ohne in der prallen Sonne sitzen zu müssen. Daher werden Markisen sehr oft für die Beschattung von Terrassen zum Einsatz gebracht. Gerne auch unter einem bereits vorhandenen Vordach, welches zwar vor Wind und vor Regen, aber eben nicht vor Sonne schützt. Markise und Vordach in Kombination ergeben somit einen perfekten Rundum-Schutz. Auch ein Blendschutz ist durch die Markisen gegeben. Und das nicht nur auf der Terrasse, sondern auch auf dem Balkon oder am Pool. Wer dort in Ruhe liegen und das Wetter genießen will, kann dies ohne das störende Blenden der Sonne tun.
 
Selbst bei der Arbeit kann mit Hilfe einer Markise das Blenden deutlich reduziert werden. Dies werden all jene zu schätzen wissen, die einen Bildschirmarbeitsplatz haben und bei Sonneneinstrahlung zu einem wahren Künstler im Verbiegen werden. Denn wer bei Sonnenschein immer erst die beste Position zum Bildschirm suchen muss, damit der Blick darauf nicht getrübt wird, der wird schnell merken, dass der Rücken und die Schultern mit Verspannung darauf reagieren.
 
Und auch vor Wind kann die Markise schützen. Auch wenn dieser an heißen Tagen durchaus angenehm sein kann, so erweist er sich mitunter dann als störend, wenn er direkt über den Pool fegt oder so stark ist, dass die geliebte Kaffeetafel auf der Terrasse abgeräumt wird.
 
Und was ist mit den ungebetenen Blicken, die der Nachbar oder Passanten gerne einmal über den Gartenzaun werfen? Mit einer optimal angepassten Markise ist man diesen nicht mehr ausgesetzt und genießt die Privatsphäre, die man sich selbst wünscht. Und zwar immer dann, wenn dies für richtig empfunden wird.
 

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu ""
News
Sonnenschutzrollo, Fenster, Rollo, Sonnenschutz, Dachfenster, Verdunkelung, Folie

Sommer – Sonne – Sonnenschutz. So sehr wir die sonnigen und warmen Tage auch lieben und ihnen nach...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • n-tv
    Montag, 01.05.2017 17:05 – 18:00 Uhr

    Mega Brands – Fischer Dübel

    Die Dokumentation zeigt die Entwicklung der Fischer Unternehmensgruppe.[mehr]

  • n-tv
    Dienstag, 02.05.2017 0:10 – 1:00 Uhr (Nacht vom 1. auf den 2. Mai) Uhr

    Schöner Schrott – Das illegale Milliardengeschäft


    Die Dokumentation zeigt, wohin der Müll aus Europa - darunter kaputte Kühlschränke -...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]