AGBs von energiesparen-im-haushalt.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

energiesparen-im-haushalt.de ist ein Informationsportal, das seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, Anfragen an Partnerunternehmen von energiesparen-im-haushalt.de (z.B. Energieberater) zu stellen. Die Partnerunternehmen haben die Möglichkeit, die von den Nutzern im Rahmen von deren Anfrage eingestellten Kontaktdaten kostenpflichtig freizuschalten und so in unmittelbaren Kontakt und ggf. Vertragsbeziehungen mit den Nutzern zu treten.

 

Das Informationsportal energiesparen-im-haushalt.de wird betrieben von Tobias Offel (nähere Angaben finden sich im Impressum).

 

Für die Nutzung des Kundenbereichs und des den Partnerunternehmen vorbehaltenen Partnerbereichs von energiesparen-im-haushalt.de gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB:

1. Allgemeines

§ 1 Geltungsbereich / Rechtswahl / Gerichtsstand / Vertragssprache
Für sämtliche Geschäftsbeziehungen mit energiesparen-im-haushalt.de über das Internet gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Aufnahme der jeweiligen Geschäftsbeziehung gültigen Fassung. Abweichende AGB des Nutzers oder Partnerunternehmens gelten nur insoweit, als ihnen seitens energiesparen-im-haushalt.de ausdrücklich schriftlich zugestimmt wurde.


Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Nutzer Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Nutzers zu seinen Gunsten geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist – soweit gesetzlich zulässig - das für den Geschäftssitz von energiesparen-im-haushalt.de zuständige Amtsgericht bzw. Landgericht Köln.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

§ 2 Vertragsgegenstand / Haftungsausschluss
energiesparen-im-haushalt.de  tritt lediglich als Vermittler von Nutzer-Anfragen an Partnerunternehmen auf.  Partnerunternehmen wird die Möglichkeit zur Freischaltung/Kenntnisnahme der Nutzer-Kontaktdaten und anschließenden unmittelbaren Kontaktaufnahme zu den Nutzern gegeben. Ein etwaiges Vertragsverhältnis kommt sodann allenfalls und ausschließlich unmittelbar zwischen dem Nutzer und dem Partnerunternehmen zu Stande. Demzufolge ausgeschlossen ist eine Haftung von energiesparen-im-haushalt.de für etwaige Vertragsverletzungen oder –störungen im Rahmen der Beziehungen zwischen Nutzer/Kunde und Partnerunternehmen.  energiesparen-im-haushalt.de weist vorsorglich seine Nutzer darauf hin, dass ggf. die AGB des jeweiligen Partnerunternehmens Geltung erlangen können.

2. Rechte und Pflichten der Partnerunternehmen

§ 1 Registrierung
Partnerunternehmen, die sich bei energiesparen-im-haushalt.de registrieren, akzeptieren mit der Registrierung die AGB für die Nutzung des Partnerbereichs von energiesparen-im-haushalt.de.

Das Partnerunternehmen versichert und steht dafür ein, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten zutreffend und vollständig sind. Änderungen der Daten sind unverzüglich anzuzeigen. Jedes Partnerunternehmen darf sich nur einmal registrieren und nur ein Firmenprofil anlegen.

Das Partnerunternehmen kann geeignete Anfragen von Nutzern entgeltlich, d.h. gegen Berechnung einer Vermittlungsgebühr, erwerben. Die Anfragen der Nutzer bzw. potentiellen Kunden der Partnerunternehmen werden im passwortgeschützten Partnerbereich von energiesparen-im-haushalt.de zur Verfügung gestellt.

§ 2 Behandlung der übermittelten Nutzerdaten
Die Partnerunternehmen verpflichten sich, die ihnen seitens energiesparen-im-haushalt.de zur Verfügung gestellten Kontakt- und Anfragedaten sorgsam zu behandeln und sich an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu halten.

§ 3 Beachtung gesetzlicher Vorgaben für die angebotenen Leistungen

Partnerunternehmen verpflichten sich mit Ihrer Registrierung bei energiesparen-im-haushalt.de dazu, ausschließlich Leistungen bzw. Arbeiten anzubieten bzw. auszuführen, zu denen sie im Rahmen der bestehenden Gesetze (z.B. Handwerksordnung, Gewerbeordnung etc.) zugelassen sind und für die sie im Besitz der etwa erforderlichen behördlichen Zulassungen, Genehmigungen, Konzessionen, Erlaubnisse etc. sind.

Auch die Beratung der Nutzer oder anderweitige Dienstleistungen diesen gegenüber haben stets in Beachtung der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen zu erfolgen.

§ 4 Vermittlungsgebühr/-provision
Jedes bei energiesparen-im-haushalt.de registrierte Partnerunternehmen erhält eine automatische Benachrichtigung per E-Mail, sobald eine passende Kundenanfrage eingeht. Hierfür werden keine Kosten erhoben. Für Partnerunternehmen besteht keine Annahme-Verpflichtung der Anfragen.

 

Die Annahme der Anfrage erfolgt per Mausklick im passwortgeschützten Partnerbereich. Die vollständigen Daten nebst Anfrage des Nutzers sind unmittelbar im Anschluss im Partnerbereich einsehbar. Die Rechnungsbeträge für die Annahme der einzelnen Anfragen werden gesammelt und per Post in Rechnung  gestellt.

§ 5 Stornierungsrecht
energiesparen-im-haushalt.de überprüft im Rahmen seiner vorhandenen technischen und personellen Möglichkeiten die Identität der anfragenden Nutzer sowie die Ernsthaftigkeit der von ihnen gestellten Anfragen. Da diese Überprüfung naturgemäß nicht vollständig sein kann und fehlerhafte Anfragen nicht auszuschließen sind, räumt energiesparen-im-haushalt.de den Partnerunternehmen ein vertragliches Stornierungsrecht ein, wenn der anfragende Nutzer nachweislich nicht über die von ihm angegebenen Kontaktdaten erreichbar ist. Ebenso wird verfahren bei nicht ernsthaften oder rechtsmissbräuchlich im fremden Namen gestellten Anfragen.

Andere Stornierungsgründe können nicht akzeptiert werden. Bedingung für eine Stornierung ist, dass diese per E-Mail innerhalb von einer Woche nach Übermittlung der Kontaktdaten des Nutzers bei energiesparen-im-haushalt.de gemeldet wird. Bei einer berechtigten Stornierung verpflichtet sich “energiesparen-im-haushalt.de“, eine Rückvergütung der Vermittlungsgebühr vorzunehmen.

3. Zahlung

Das Partnerunternehmen verpflichtet sich, nach Eingang der von energiesparen-im-haushalt.de gestellten Rechnung innerhalb einer Zahlungsfrist von zwei Woche den Zahlungsbetrag an die energiesparen-im-haushalt.de zu überweisen.

4. Kündigung

Beide Vertragsparteien, d.h. sowohl das Partnerunternehmen als auch energiesparen-im-haushalt.de haben das Recht, den vereinbarten entgeltlichen Vermittlungsauftrag jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

5. Anbieterkennzeichnung

energiesparen-im-haushalt.de
Tobias Offel. Inhaber.
Theodor-Heuss-Ring 23. 50668 Köln

6. Datenschutzhinweis

energiesparen-im-haushalt.de nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und richtet sich nach den Regeln des Datenschutzgesetzes.


Weitergehende Informationen zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre finden sie hier.

7. Schlussbestimmungen

energiesparen-im-haushalt.de behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, nimmt hierbei aber auf die berechtigten Belange der Partnerunternehmen Rücksicht und wird diese über etwaige Änderungen informieren. Widerspricht ein Partnerunternehmen der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Partnerunternehmen angenommen. energiesparen-im-haushalt.de wird das Partnerunternehmen in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

 

Soweit nichts anderes vereinbart ist, kann das Partnerunternehmen alle Erklärungen an energiesparen-im-haushalt.de per E-Mail abgeben oder diese per Brief an energiesparen-im-haushalt.de übermitteln. energiesparen-im-haushalt.de kann Erklärungen gegenüber dem Partnerunternehmen per E-Mail, per Fax oder Brief an die Adressen übermitteln, die das Partnerunternehmen als aktuelle Kontaktdaten angegeben hat.

 

Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei etwaigen Regelungslücken.

News
Markise, Rollo, Schtschutz, Sonnenschutz, Windschutz, Balkon, Garten

Markisen bringen ebenso viele Vorteile mit sich, wie es Varianten von ihnen gibt. Sie sind flexibel...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • n-tv
    Montag, 01.05.2017 17:05 – 18:00 Uhr

    Mega Brands – Fischer Dübel

    Die Dokumentation zeigt die Entwicklung der Fischer Unternehmensgruppe.[mehr]

  • n-tv
    Dienstag, 02.05.2017 0:10 – 1:00 Uhr (Nacht vom 1. auf den 2. Mai) Uhr

    Schöner Schrott – Das illegale Milliardengeschäft


    Die Dokumentation zeigt, wohin der Müll aus Europa - darunter kaputte Kühlschränke -...[mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]