Mehr Wärme, weniger Kosten

Richtig Heizen

clever heizen - richtig heizen,sparsame heizen

Clever Heizen: Was gönnen Sie sich vom ersparten Betrag?

Energieeffizient heizen heißt clever mit Wärme umgehen.

Heizungsanlage erneuern kommt für Sie nicht in Frage? Handeln Sie dennoch! Hohe Heizkosten lassen sich schon durch einige Tricks merklich senken: 

Tipps zum Richtig-Heizen

  • Brenner nicht nach, sondern vor der Heizperiode einstellen lassen, vor allem wenn er auch Warmwasser bereitet.
  • Fensterdichtungen testen: Wenn ein dünner Papierstreifen sich bei geschlossenem Fenster durchziehen lässt, muss nachgebessert werden.
  • Eingangstüren abdichten, Unterkante mit Bürste versehen.
  • Heizkörper regelmäßig entlüften.
  • Heizungsrohre auch in beheizten Räumen dämmen: Wenn nur einzelne Räume beheizt werden, führen die Leitungen trotzdem Wärme ab, auch in unbeheizten Räumen.
  • In der Übergangszeit Vorlauftemperatur des Heizwassers senken.
  • Elektronisch gesteuerte Thermostatventile für Heizkörper verwenden.
  • Idealtemperaturen einstellen: Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer: tagsüber 19-20° C, nachts 15° C. Schlafzimmer und Flur kühler, aber tags mindestens 16° C (sonst könnte sich dort Feuchtigkeit niederschlagen). Küche: 18° C.
  • Ein Grad weniger Raumtemperatur spart 6 % Heizkosten.
  • Heizkörpernischen dämmen.
  • Heizkörper bei Abwesenheit herunterregeln, aber nicht ausschalten.
  • Heizkörper während des Stoßlüftens ausstellen.
  • Heizkörper nicht mit Möbeln verstellen.
  • Keine Vorhänge, die über die Heizkörper reichen.
  • Vorhänge über Nacht zuziehen.
  • Kleinere Investitionen: Hydraulischer Abgleich, Energiesparpumpe, Heizung optimal einstellen.
  • Richtig Lüften. 

Sie heizen mit Holz?

  • Richtige Holzart für Ihre Zwecke aussuchen (vergleiche unsere Seite Brennholz).
  • Kein Holz verbrennen, dass über 20 % Feuchtigkeit enthält; 20 € in ein Holzfeuchte-Messgerät investieren
 

Linktipp

Besucher dieser Seite interessierte auch



Zu hohe Energiekosten im Unternehmen?

Unternehmen können bis zu 30% Energie sparen: Andere Unternehmen machen es vor. Jetzt mehr erfahren über die Möglichkeiten der Energieeffizienz in Unternehmen [mehr erfahren]




Studie: Wer ohne Energieberater saniert, zahlt am Ende drauf

Das renommierte Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1000 Haushalte nach ihrer Sanierung befragt. Das Ergebnis ist alarmierend: Ohne Vor-Ort-Energieberatung wurden kaum Einsparungen erreicht [mehr erfahren]

Tagcloud zu "sparsames heizen"
News
Strom, sparen, stromanbieter, vergleichen, vergleichsrechner, grundversorger, vergleich, sparen

In den Zeiten steigender Preise stehen auch die Kosten für Energie immer wieder im Blickpunkt und...
[mehr]

weitere News




Video
TV-Tipps
  • ZDFinfo
    Sonntag, 20.08.2017 7:45 - 8:30 Uhr

    Mit Herz und Hammer - Ein Haus für 1000 Euro

    Dokumentation
    Ein Haus für die ganze Familie für weniger als einen Monatslohn? Ja, das gibt...[mehr]

  • hr-fernsehen
    Montag, 21.08.2017 18:50 - 19:15 Uhr

    Mieter/Vermieter

    Ratgebermagazin mit Anne Brüning aus der Reihe "service: zuhause"

    [mehr]

  • weitere TV-Tipps

Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]