Sicher zum Energieausweis

Energieausweis fürs Haus

energieausweis ,altbau,energiausweis,haus

Energieausweis-Pflicht: Auch im Altbau.

Ihr Weg zum Energieausweis in fünf einfachen Schritten.

Sie haben noch keinen Energieausweis? So kommen Sie an das begehrte Dokument:

1. Einen Energieausweis-Aussteller finden  

Zum Beispiel in unserer Energieberater-Datenbank finden Sie einen Energieausweis-Aussteller in Ihrer Nähe. Einen Energieausweis ausstellen, dürfen so genannte Bauvorlagenberechtigte. Neben Energieberatern können das z.B. Architekten, Ingenieure oder Sachverständige sein.

2. Vertragsabschluss

Klären Sie mit Ihrem Aussteller, ob eine Energieausweis-Pflicht für einen verbrauchsorientierten Energieausweis (Kurzverfahren) oder einen bedarfsorientierten Energieausweis (ausführliches Verfahren) besteht. Bei vielen Gebäudetypen ist die Wahl freigestellt.

3. Begehung des Gebäudes

Der Aussteller kommt zu Ihnen nach Hause. Bei der Begehung begutachtet und bewertet er die Dämmung Ihres Hauses und die Heizanlage in allen Einzelheiten. Halten Sie, wenn möglich, auch die Baupläne Ihres Hauses sowie Verbrauchsabrechnungen und Schornsteinfegerprotokolle parat. Die gesammelten Daten erlauben, das Gebäude als Gesamtsystem zu erfassen. Reihenhäuser oder Doppelhaushälften gelten nicht als Einheit.

4. Berechnung der Energieeffizienzklasse

Mit einer Spezialsoftware wertet Ihr Aussteller die erfassten Daten aus und berechnet die Energieeffizienz Ihres Hauses.

5. Übergabe des Energiausweises

Ihr Aussteller übergibt und erläutert Ihnen Ihren Energieausweis persönlich. Zur Beratung gehören auch die im Energieausweis vermerkten Vorschläge zur Modernisierung Ihres Hauses. Lassen Sie sich auch Kosten- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen erklären.

left right

Energieausweis: Das sollten Sie wissen!

  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
  • Energieausweis so gehts
 

Tipp: Lassen Sie sich beraten!

Dach dämmen, Heizung austauschen oder Solaranlage installieren? Sie sind unsicher welche Maßnahme sich für Sie lohnt

Eine Energieberater erstellt Ihnen bei einer Energieberatung vor Ort ein individuelles Sanierungskonzept inkl. Fördermittelberatung!

Jetzt Energieberater vor Ort finden!

Besucher interessierte auch
News
photovoltaik, solaranlage, dach, familie

Nicht nur hohe Energiekosten, sondern auch ein verändertes Bewusstsein bringen immer mehr Menschen...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]