Wärmepumpen mögen's groß

Wärmepumpe und Flächenheizung

fußbodenheizung,wärmepumpe,für,und,mit

Fußbodenheizung und Wärmepumpe harmonieren ungemein gut

Im Doppel günstiger: Wärmepumpe und Flächenheizung zusammen unschlagbar

Bei Fußbodenheizungen reichen wegen ihrer großen Fläche schon geringe Temperaturen aus, um einen Raum behaglich warm zu heizen. Das macht die Kombination Wärmepumpe-Fußbodenheizung ideal. Wärmepumpen arbeiten nämlich ebenfalls im Bereich sehr niedriger Temperaturen. Details

Energieeinsparung bis 12 %

Alle Flächenheizungen im Fußboden oder in der Wand besitzen einen recht hohen Anteil (60-75 %) an Strahlungswärme. Daher wird die Raumtemperatur um 1-2 K (Kelvin; entspricht 1-2°C) niedriger eingestellt als bei z.B. einer Ölheizung. Lüftungs- und Transmissionswärmeverlust werden verringert und zwischen 6-12 % Energie gespart.

Klimaschutz

Bei einer Vorlauftemperatur von 35°C erreichen Flächenheizungen sehr gute Jahresarbeitszahlen bei Wärmepumpen (Erdreich und Grundwasser als Wärmequelle):

  • Erdreich: 4
  • Grundwasser: 4,5

Die Idealvorgabe von 75 % regenerativer Energie zum Heizen wird erreicht. Die Kombination Fußbodenheizung Wärmepumpe ist deshalb besonders umweltfreundlich und rentabel.

 

Praxistipp

Wer bereits einen Warmwasserpufferspeicher besitzt, kann auf einen zusätzlichen Pufferspeicher für die Heizung verzichten - vorausgesetzt, die Fußbodenheizung hat nur einen einzigen Heizkreis. Dann bildet der Fußbodenaufbau einen ausreichenden Puffer. Sie brauchen sich weder um energieverschwendendes Takten der Anlage zu sorgen, noch um die Abschaltzeiten des Stromversorgers.

 

[einblenden]Bemerkenswertes zur Wärmepumpe

Fachbetrieb für Wärmepumpe finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher interessierte auch
News
smart home, heizung, heizungssteuerung, kosten sparen, sicher

Die zunehmende Digitalisierung bringt schon heute viele clevere und nützliche Helfer für den...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]