Reicht die Grundstücksgröße für eine Erdwärmepumpe?

Grundstückslage ist wichtig

grundstück kauf,energie,wind

Sind die energetischen Voraussetzungen Ihres Baugrundstücks günstig?

Auf welche Art beeinflusst die Grundstückslage den Energieverbrauch eines Hauses?

Vor dem Grundstücks-Kauf sollten einige Fragen bedacht werden. Denn Grundstücksgröße und -lage haben wesentlichen Einfluss auf die möglichen Energieeinsparungen beim späteren Hausbau.

Grundstückslage

Lässt sich Sonnenenergie durch große Fenster an der Südseite einfangen, wenn diese erst genehmigt werden müssen? Wie teuer wird der Holzpelletkessel, wenn aufgrund der dichten Bebauungslage zusätzlich ein teurer Feinstaubfilter erforderlich ist?  Reicht der Platz im Garten für einen Erdwärmetauscher oder einen Luftbrunnen? Liegen die Außenflächen im Winter womöglich im Schatten, wodurch sich der Heizwärmebedarf erhöht?

 

Linktipp

Wenden Sie sich unbedingt schon vor dem Grundstücks-Kauf an einen Energieberater!

Besucher interessierte auch
News
Junge Frau, Parkett, Vinyl, Holz, Bodenbelag, barfuß

Beim Energiesparen gibt es viele Strategien. Auch durch den passenden Bodenbelag lassen sich Kosten...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]