Jedes Wärmedämmungs-Material hat anderen Dämmcharakter

Das wichtigste Kriterium zur Bewertung eines Dämmstoffs ist natürlich der U-Wert (früher k-Wert). Wichtig sind auch Entzündbarkeit, Schalldichte, Wärmespeicher-Fähigkeit, Schadstoffgehalt, Diffusionsfähigkeit, Deponie-Fähigkeit, Alterungsbeständi

Details zum Thema
News
Halle, Raumhöhe, Büro, Loft, Heizung, Hallenheizung

Wenn es um das Sparen von Energie geht, müssen viele Faktoren einbezogen werden. Von Relevanz sind...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]