Polyurethan-Hartschaum wird mit Treibhausgas aufgeschäumt

PUR-Dämmung

hartschaum,pur,polyurethan,hartschaumplatten

Hartschaum-Dämmung leitet nur minimal Wärme nach außen.

Polyurethan-Hartschaum (PUR) ist beliebt und effektiv. Leider besitzt er ökologische Nachteile.

Polyurethan-Hartschaum ist ein Schaum­kunststoff, der aus Erdöl durch chemische Reaktion von Polyol und Polyisocyanat hergestellt wird. Er ist in Blöcken oder Form­teilen erhältlich. Hartschaum besitzt eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit.

Vorteile

  • Sehr gute Dämmfähigkeit
  • Unverrottbar
  • Schimmel- und Fäulnisresistent
  • Beständig gegen Lösungsmittel
  • Druckfest  

Nachteile

  • Nicht UV-beständig
  • Hoher Energieaufwand bei der Herstellung
  • Freisetzung giftiger Gase im Brandfall
 

Linktipps

Fachbetrieb für Wärmedämmung finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher interessierte auch
News
rollstuhl, barrierefrei, älterer Herr, zu Hause, modernisieren, umbauen

Im besten Fall ist der vorhandene Wohnraum bereits so gestaltet, dass er für alle Lebensetappen...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]