Die wichtigsten Vor- und Nachteile bei der Planung

Passivhaus: Aus Holz oder massiv?

passivhaus massivbau,passivhaus holzhaus

Nicht minder komfortabel als ein Steinhaus: Ein Passivhaus aus Holz. Foto:Pavatex

Beeinflussen die Rohstoffe, mit denen wir bauen, ob wir uns zu Hause wohlfühlen?

Jede Bauart hat ihre Vorteile, Holz ist allerdings der umweltfreundlichere Baustoff. Passivhäuser aus Holz sind leicht teurer als massive: Laut einer Studie des ILS NRW beträgt der Mehrpreis 30 € pro Quadratmeter Wohnfläche.

Vorteile Passivhaus Holzhaus

  • Kurze Bauzeit u.a. durch vorgefertigte Teile 
  • Fugen (übliche Wärmebrücken) gut zu dämmen
  • Große gestalterische Freiheit
  • Relativ witterungsunabhängig
  • Holz ist nachwachsender Rohstoff
  • Gute Öko-Bilanz

Nachteile Passivhaus Holzhaus

  • Viele Fehlermöglichkeiten bei Wärme- und Feuchteschutz
  • Einbau von Dampfsperre notwendig
  • Schall- und Brandschutz schlechter als bei Massivbau
  • Schädlingsbefallrisiko

Vorteile Passivhaus Massivbau

  • Wände fungieren als Wärmespeicher  
  • Langfristiger Schutz der Bausubstanz durch Außendämmung
  • Einsatz von transparenter Wärmdämmung möglich
  • Luftdichtheit relativ einfach zu erreichen
  • Stabilität und Belastbarkeit
  • Schall- und Brandschutz besser als bei Holzbau

Nachteile Passivhaus Massivbau

  • Hoher Primärenergiebedarf in der Herstellung
  • Arbeitsaufwand auf der Baustelle höher als bei Holzbau
 

Linktipp

Die Studie zum Wohnen im Passivhaus ILS NRW (Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung) kann man bestellen.

Besucher interessierte auch
News
smart home, heizen, lüften, licht, automatisiert, intelligent

Mit intelligenter Technologie den Energieverbrauch reduzieren
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]