Bestes Dämm-Konzept finden!

Beratung Wärmedämmung

Beratung, Dämmung, Wärmedämmung, Energieberater, Energieberatung, dach, fassade, keller, dämmen

Wo ist Wärmedämmung am sinnvollsten eingesetzt? Dach, Fassade oder Keller?

Dämmen oder nicht dämmen - das ist oft die Frage! Durch Wärmedämmung Heizkosten sparen? Wie hoch ist die Schimmel- oder Brandgefahr? Unsere Antwort: Lassen Sie sich kompetent und unabhängig beraten!

Inhalt der Beratung

  • Wie viel Heizkosten kann man durch Dämmung theoretisch einsparen?
  • Werden die errechneten Einsparungen durch eine Wärmedämmung tatsächlich erreicht?
  • Dämmen dicke Wände alter Häuser nicht eh schon gut genug?
  • Welche Dämmung bringt wieviel Ersparnis?
  • Wo macht Dämmen bei Ihren bautechnischen Gegebenheiten Sinn (Dach, obere Geschossdecke, Fassade außen oder Wände innen, Kellerdecke, Fußboden)?
  • Sperrt eine Wärmedämmung den Wärmegewinn durch die Sonne aus?
  • Schützt Wärmedämmung tatsächlich vor Schimmelbildung oder begünstigt sie diese?
  • Verschlechtert sich durch eine Fassadendämmung das Raumklima?
  • Steigt das Brandrisiko durch eine Fassadendämmung?
  • Welches ist das beste Dämmmaterial für welchen Zweck?
  • Wie hoch sind die Kosten pro m² Wärmedämmung?
  • Erst dämmen oder erst Heizung tauschen?
  • Welche Fördermittel gibt es für eine nachträgliche Dämmung?

 

Diese und andere wichtige Fragen beantworten Ihnen unsere Energieberater kompetent, individuell, ganzheitlich und anbieterneutral!

 

Jetzt Energieberater vor Ort finden!

Jetzt Energieberater vor Ort finden!

inkl. Fördermittelberatung

Energiekosten drastisch senken

 

[einblenden]Bemerkenswertes zur Wärmedämmung

 

[einblenden]Unsere Praxisbeispiele Wärmedämmung

Sie möchten gerne Ihre Energiekosten senken? Und obendrein noch Ihren CO2-Fußabdruck verkleinern? Sie möchten gerne wissen welche Maßnahmen bei Ihnen Sinn machen - "neue Heizung oder Wärmedämmung?" - und ob sich das Ganze am Ende überhaupt rechnet? Dann ist eine geförderte "Vor-Ort-Energieberatung" das Richtige für Sie! Unsere Energieberater nehmen Ihr Haus ganz genau in Augenschein und beraten Sie mit Sachverstand und ohne Verkaufsdruck!

Wie läuft eine "Vor-Ort-Energieberatung" ab?

  • Vorbereitung durch Auftraggeber: Unterlagen bereitstellen
  • Vor-Ort-Termin zur Aufnahme des IST-Zustandes
  • Datenverarbeitung mit einer zugelassenen Energieberatungs-Software
  • Ein IST-Verbrauch, der etwa 2,5 fach über dem Referenzgebäude liegt (laut Vorgaben der aktuellen Energiesparverordnung), rechtfertigt energetische Maßnahmen.
  • Schwachstellenanalyse
  • Vorstellung verschiedener Einzelmaßnahmen und Maßnahmenpakete zur Verbesserung des energetischen Zustandes
  • Erstellung eines schriftlichen Beratungsberichtes, dessen Inhalte auch für Laien verständlich sein müssen >> als „individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP)“ möglich
  • persönliche Erläuterung der Berichtsergebnisse
  • Kostenabschätzung mit Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Darstellung von Einsparpotentialen (Energie und CO2)
  • Fördermittelberatung

 

Jetzt Energieberater vor Ort finden!

 

 

Jetzt Energieberater vor Ort finden!

inkl. Fördermittelberatung

Energiekosten drastisch senken

Fachbetrieb für Wärmedämmung finden

Kontakt zu unseren geprüften Firmen

Einfach Informieren & Vergleichen

Besucher interessierte auch
News
photovoltaik, solaranlage, dach, familie

Nicht nur hohe Energiekosten, sondern auch ein verändertes Bewusstsein bringen immer mehr Menschen...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]