17.12.2021

Hebeschiebetüren – Energieeffizient und langlebig

Schiebetür, Hebeschiebetür, Haus, Passivhaus, Junge, Haus, Sommer

Mehr Wohnkomfort durch eine Hebeschiebetür.

Glasflächen gelten gemeinhin als arbeitsintensiv und auch als Kältebrücke. Dennoch entschließen sich immer mehr Häuslebauer dazu, einzelne Fronten ihres Neubaus mit Hebeschiebetüren (HST) zu versehen.

Und eines steht fest: Hebeschiebetüren führen weder zu einem erhöhten Arbeitsaufwand noch zu einer unzureichenden Isolierung – im Gegenteil: Hebeschiebetüren haben einige Vorteile. Überzeugen Sie sich selbst.

Was ist eine Hebeschiebetür?

Hebeschiebetüren ähneln auf den ersten Blick herkömmlichen Terrassentüren, doch sie unterscheiden sich aufgrund ihrer Eigenschaften deutlich von diesen. HSTs bestehen aus mehreren Schiebeelementen, die Sie aufgrund spezieller Beschläge aus den Schienen heben und öffnen können. Hebeschiebetüren werden so zum optisch wertvollen, aber auch unheimlich wandelbaren Accessoire in Ihrem Zuhause.

Funktionsweise

In der Ausgestaltung Ihrer Hebeschiebetüren sind Sie enorm flexibel. Fronten von bis zu drei Metern Höhe und zehn Metern Breite stellen in der Regel kein Problem dar. Die einzelnen Paneele wiegen bis zu 400 Kilogramm. Meist wird die optimale Funktionsweise der HST durch eine Vierteilung der Glasfront gewährleistet – ist das der Fall, sind zwei Schiebeelemente frei beweglich, sodass Sie diese nach Herzenslust öffnen und schließen können.

Materialien

Moderne Hebeschiebetüren passen sich Ihrem Zuhause optimal an. Dies liegt vorwiegend daran, dass sie in unterschiedlichen Materialien und damit auch Stilrichtungen erhältlich sind. Besonders gängig sind dabei Hebeschiebetüren aus Holz, Kunststoff, Aluminium sowie aus Materialkombinationen. Möchten Sie effiziente Hebeschiebetüren für das Passivhaus, sollten Sie bei der Wahl von Material und Glas darauf achten, dass eine möglichst gute Isolierung sichergestellt wird.

Eigenschaften von Hebeschiebetüren

Was genau ist es aber nun, was Hebeschiebetüren so besonders macht? Betrachtet man die nachfolgend aufgeführten Eigenschaften, wird schnell klar, woran es liegt:

Energieeffizient

Kaum zu glauben, dass eine derart große Glasfront zur Energieeffizienz eines Hauses beitragen soll, doch es ist tatsächlich so. Hochwertige Modelle übertreffen die aktuelle Energieeinsparverordnung deutlich, sodass Häuslebauer sich einer guten Energieeffizienz sicher sein können.

Dichtigkeit

Skeptiker nehmen an, dass die vielen Öffnungs- und Schließstellen der Glaspaneele einer Hebeschiebetüre für einen Mangel an Dichtigkeit sorgen. Doch das ist nicht der Fall. Die hochwertigen Paneel-Systeme lassen sich nicht nur einfach und sicher, sondern auch richtig dicht verschließen.

Bedienkomfort

Trotz ihres hohen Gewichtes sind die Schiebeelemente eine Hebeschiebetür sehr einfach zu bedienen. Es reicht aus, die Griffe leicht zu bedienen, und Sie können die Türen aufgrund des hochwertigen Mechanismus ohne Kraftaufwand öffnen, schließen oder verschieben – wonach Ihnen eben ist.

Kostensparend

Auf den ersten Blick ist der Einbau einer HST natürlich mit Kosten verbunden, doch langfristig besteht dadurch ein hohes Einsparpotenzial – und zwar bis zu 24 %. Das liegt an der guten Energieeffizienz: Sowohl Ihre Heizung als auch die Klimaanlage werden weniger Arbeit damit haben, den Raum zu temperieren. Das macht sich bemerkbar.

Spezielle Beschichtung

Unabhängig vom Grundmaterial verfügen besonders hochwertige Hebeschiebetüren über eine HDF-Oberfläche, die Stabilität, Widerstandsfähigkeit und Glätte perfekt miteinander verbindet. So dürfen Sie sich über eine Glasfront freuen, deren Rahmen besonders leicht zu reinigen sind.

Schalldämmung

Weil für die Hebeschiebetüren in der Regel nur das Beste aus dem Bereich Fensterbau verarbeitet wird, können Sie sich sicher sein, dass Lärm nicht zu Ihren Problemen gehören wird. Sobald die Glaspaneele verschlossen sind, werden Sie kaum einen Unterschied zwischen Glasfront und Außenmauer erkennen.

Langlebigkeit

Einmal eingebaut verfügen Hebeschiebetüren über ein langes Leben. Die Investition kann sich also über die Jahre abzahlen, während Sie Jahr für Jahr wieder die Vorzüge Ihrer Glasschiebeelemente genießen dürfen.
Auch Ihrer Gesundheit sind die Hebeschiebetüren zuträglich, denn sie reduzieren die Bildung von Kondenswasser und damit auch die von Schimmel. Durch ihre hohe UV-Beständigkeit sorgen sie außerdem für ein perfektes Raumklima.

Wertsteigerung der Immobilie

Hebeschiebetüren sind nicht nur überaus praktisch, sondern vor allem auch in puncto Design echte Hingucker. Dies wird sich auch bei einer Schätzung Ihrer Immobilie bemerkbar machen. Extras wie Hebeschiebetüren sind oft Bestandteil der Wohnträume möglicher Käufer. Dies liegt einerseits an ihrer hohen Energieeffizienz, andererseits aber auch an dem offenen Raumgefühl, das sie vermitteln.


Auch kleine Räume wirken durch flexible Glasfronten größer und bieten Ihnen nicht nur eine gute Sicht, sondern auch die Option, flexibel zu lüften, ins Freie zu gehen oder einzelne Elemente zu verschieben.


Besucher interessierte auch
News
Waschmaschine,Energie,sparen,blau

Zwei Geräte sorgen beim Wäschewaschen für spürbaren Energieverbrauch – das sind Waschmaschine und...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Beliebt
Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]