Unser Heizsystem-Vergleich zeigt: Umweltfreundliche Systeme liegen vorn

Heizsystem Vergleich

heizsystem,best,vergleich,welches

Welches ist das beste Heizsystem?

Regenerative Energien als bestes Heizsystem: effizient, umweltfreundlich, langfristig kostengünstig.

Ob im Bestand oder im Neubau: Immer stellt sich die Frage nach dem besten Heizsystem. Die Wahl beeinflusst auch die übrige Hausplanung: Welche Art von Heizkörpern wird benötigt? Wie stark muss die Gebäudehülle gedämmt werden? 

Heizsystem-Vergleich

In der Regel spielt auch der Kostenfaktor eine Rolle. Hier zeigt sich: Heizsysteme mit regenerativen Energien sind teurer in der Anschaffung. Der Heizsystem-Vergleich zeigt: Gas- und Ölheizungen sind langfristig teurer.

Heizsysteme-Vergleich

1. Heizsysteme Vergleich: Anschaffung

 
Heizung Erdwärme-
Pumpe
Holz-
pellets
Solar-
thermie+
Gas-brennwert
Gas-
Brennwert
Öl-
Brennwert
Gerät 9.000€ 9.000€ 3.000€ 3.000€ 4.000€
Installation 1.500€ 1.500€ 2.000€ 1.000€ 1.000€
Sonden, Puffer,
Kollektoren,
Silo, Tank
4.000€ 1.500€ 6.000€ 1.500€ 2.000€
Preis total 14.500€ 12.000€ 11.000€ 5.500€ 7.000€

2. Heizsysteme Vergleich: 1. Jahr

 
Heizung Erdwärme-
Pumpe
Holz-
pellets
Solar-
thermie+
Gas-brennwert
Gas-
Brennwert
Öl-
Brennwert
Pellets/Gas/Öl Entfällt 542€
(2,1t)
516€
(6.200kWh)
738€
(9.900kWh)
584€
(990l)
Strom 840€
(2.800kWh)
180€
(600kWh)
150€
(500kWh)
120€
(400kWh)
120€
(400kWh)
Instandhaltung 100€ 250€ 250€ 170€ 300€
Abschreibung Zinsen
(Laufz.20J.)
975€ 807€ 739€ 370€ 471€
Kosten total
(im 1. Jahr)
1.915€ 1.779€ 1.655€ 1.398€ 1.475€

3. Heizsystem Vergleich: Gesamt-Kosten in 20 J.

 
Heizung Erdwärme-
Pumpe
Holz-
pellets
Solar-
thermie+
Gas-brennwert
Gas-
Brennwert
Öl-
Brennwert
Kosten total
(in 20 Jahren)
49.698€ 42.716€ 42.884€ 39.895€ 39.981€

4. Heizsystem Vergleich: Kosten im 21. Jahr*

 
Heizung Erdwärme-
Pumpe
Holz-
pellets
Solar-
thermie+
Gas-brennwert
Gas-
Brennwert
Öl-
Brennwert
Pellets/Gas/Öl Entfällt 979€ 1.369€ 1.958€ 1.550 €
Strom 2.229€ 478€ 398€ 318€ 318€
Instanhaltung 149€ 371€ 371€ 253€ 446€
Abschreibung Zinsen
(laufz.20J.)
- - - - -
Kosten total
(im 21. Jahr*)
2.378€ 1.828€ 2.138€ 2.529€ 2.314€

Hinweis zur Berechnung

  • Strompreis: 30 ct/kWh, 5 % Preissteigerung/Jahr 
  • Pelletpreis: 258 €/t, 3 % Preissteigerung/Jahr
  • Erdgaspreis: 6 ct/kWh, 5 % Preissteigerung/Jahr, monatliche Grundgebühr 12 €
  • Heizölpreis: 0,59 €/l, 5 % Preissteigerung/Jahr 
  • Investitionszinssatz: 3 %
  • Preise beziehen sich auf Installation im Neubau
  • Schornstein-Kosten nicht eingerechnet
  • Fußboden-, Wand- oder Flächenheizung vorausgesetzt

* Berechnung für das 21. Jahr sind nur richtig, wenn Anlage noch betriebstauglich ist. Abschreibungen und Zinsen fallen hier nicht mehr an, da die Investition sich nach 20 Jahren amortisiert hat.

Letzte Aktualisierung: Jan 2020

 

Tipps

  • Heizsystem nicht isoliert planen, sondern ins Energie-Konzept des Hauses integrieren!
  • Grundstückslage, Gebäudeausrichtigung,  Gebäudeform,  Wärmeschutz und Heizsystem. Genauere Informationen Sie in unserem Bereich Tipps zum energiesparend Bauen.
  • Durch fachgerechte Dämmung wird das Heizungssystem kleiner dimensioniert. Die Maßnahme finanzieren Sie über Fördermittel. Genauere Informationen Sie in unserem Bereich energetische Modernisierung des Hauses.
Besucher interessierte auch
News
solardach, solarterrasse, terrassenüberdachung, terrasse, dach, sonnenschutz

Auch wenn es die aktuellen Temperaturen noch nicht erahnen lassen, auch der kommende Sommer wird...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]