Mit Wasser-Durchflussbegrenzer duschen Sie mit halb so viel Wasser

Wasserhahnaufsatz

wasserhahnaufsatz,durchflussbegrenzer

Geringe Investition mit hohem Effekt: Wasserhahnaufsatz mit Durchflussbegrenzer.

50 % weniger Wasser fürs Duschen oder Händewaschen durch ein fast unsichtbares Teil!

Die winzige Düse sorgt dafür, dass die Wassermenge aus der Leitung stets konstant bleibt – unabhängig vom Leitungsdruck. Die gängigen Modelle lassen 6-12 l Wasser pro Minute durch Dusche oder Wasserhahn: die Hälfte der üblichen Menge.

Stadt verteilte kostenlose Durchflussbegrenzer

Dass Durchflussbegrenzer so effizient sind, machte sich auch die Stadt Basel in der Schweiz zunutze: Sie ließ die Hahnaufsätze an 20.000 Einwohner verteilen. Die Rechnung: Mit Durchfluss-Begrenzer spart eine vierköpfige Familie jährlich bis zu 47.500 l Wasser und 1.950 kWh Energie. Die ganze Stadt könnte so jährlich eine Milliarde Liter Trinkwasser und 40 Millionen kWh Energie sparen.

Wasserhahnaufsatz/Durchflussbegrenzer Kosten

Der kleine Wasserhahnaufsatz kostet nur rund 5 € pro Stück. Die durchschnittlichen Wasserkosten pro Person und Jahr betragen 151 €.

Kein Komfortverzicht

Durchflussbegrenzer mischen dem Wasser Luft bei. Auch bei reduzierter Wassermenge behält der Strahl so sein volles Volumen. Viele empfinden ihn sogar als angenehmer, weil die Luft ihn weicher macht.

Einfache Montage

Jeder Laie kann mit ein paar Handgriffen einen Durchflussbegrenzer einsetzen und selbst entkalken. Als Werkzeug braucht man nur einen Montageschlüssel zum Lösen des Perlators vom Wasserhahn, bzw. des Duschschlauchs von der Mischbatterie.

 

Linktipps

Besucher interessierte auch
News
backofen, küche

Haushaltsgeräte wie Trockner, Waschmaschine, Kühlschrank und Backofen verbrauchen rund ein Drittel...
[mehr]

weitere News




Video
Interview
Wann lohnt
sich eine
energetische
Sanierung?
´

Ein Interview mit Eberhard Hinz, Experte für nachhaltigen Wohnungsbau.
[mehr]


Buchtipp
Haus
Sanieren &
Modernisieren
´

Die Stiftung Warentest zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Haus erfolgreich energetisch sanieren.
[mehr]


Studie
Beratung vor Sanierung ist wichtig!

Studie deckt auf: Ohne Energieberater zahlt man drauf!
[mehr]